Codecandies

Das Weblog von Nico Brünjes.

Links #7: you are probably not one of them

Luke Wrobelski hat sich Scott Smith’ Vortrag Lessons for Developing Tablet Apps (for Non-Developers) – ich schreib jetzt mal – angetan. Und eher als ein Blick auf die Entwicklung von Tablet-Apps bekommen wir Einsicht in die Welt der Chefetagen: Keep the development cycle as short as you possibly can. Only 2-3 people should be talking to developers and you are probably not one of them. Har. Har.

John Gruber berichtet vom iPhone 4S in den höchsten Tönen, vor allem lobt er Siri über den grünen Klee. Und analysiert ganz gut, was von dem digitalen Assistenten zu erwarten sein wird. Nur kurz geht er auf die Frage ein, warum es Siri nur für das 4S gibt (und beispielsweise nicht für das iPad2). Dieser Frage widmet sich dafür ausgiebig Matthias Schrader im Fischmarkt: weil die Server Geld kosten.

Zu guter Letzt noch ein Beinahe-Rant zum Thema Dart. Wenn ich Texte von PPK lese habe ich immer seine Stimme im Ohr, und lese alles in niederländisch-englisch. Das funktioniert besonders gut, wenn er sich aufregt, wie hier über Googles Versuche Java in den Browser einzubauen. Recht hat er!