Codecandies

Das Weblog von Nico Brünjes.

Trend. Meiner.

Bloggen ist mir wichtiger denn je. Ich habe endlich einen Weg zurück auf meinen Server gefunden ohne alle anderen Brücken wieder abzubrechen. Twitter ist mir ebenso wichtig. Von dort kommen auch wieder viele auf mein Blog. Meine Aktivitäten bei Facebook sind nicht wirklich nennenswert, ich glaube ich habe auch alle Freunde und Bekannte dort eingesammelt, da geht nichts mehr. Ich mag so Kontakt halten, Fotos ansehen, aber es liefert nicht das, wonach ich süchtig bin: Content. Persönlich(st)e Kontakte verlege ich schon nach Path. In Google+ zirkeln mich Friseure und Künstler und Versicherungsvertreter. Na, wenn’s schä’ macht. Verstehe ich aber nicht.

Cems Trend. Seiner.

2 Kommentare

  1. .

  2. Soll ich Dich in Path adden? ;)

8 Pings

  1. [...] Nicos Trend. Veröffentlicht am: 12. Jan. 2012 Archiviert unter: Social Gedöns Tags: Befindlichkeitsbloggen : Blog : Social Web kommentieren Name: (wird benötigt) [...]

  2. [...] Nicos Trend. [...]

  3. [...] diverser Moleskins, aber auch neuer Copics, Blöcke und Stifte gipfelte) Ich sehe es wie Cem, Nico, Thomas, Eric et all -- Blogs sind nicht Tod, sie sind aber natürlich seit einer ganzen [...]

  4. [...] Danke dafür. trend. meiner. von Felix TREND. MEINER. von Nico Lumma Trend. Meiner. von kiki Trend. Meiner. von Nico Brünjes Mein Trend 2012 #trendmeiner von Erik Hauth Trend. Meiner. von Thomas Gigold Trend. Meiner. von [...]

  5. [...] Nicos Trend [...]

  6. [...] Lesen sie zu dem Thema auch bei Cem und Nico [...]

  7. [...] Nico (Brünjes) [...]

  8. [...] Lumma Thomas Gigold Oliver Wagner Kiki Thaerigen (cooler Name!) Nico Brünjes  [...]